Mar8

Microsoft Big Day 2012: Office 365 und SharePoint Online Vortragsankündigung

von Nahed Hatahet

Allgemeines

Der Microsoft Big Day 2012 am 24.04.2012 im Congress Center Wien ist die größte Veranstaltung aus dem Hause Microsoft Österreich. Gemeinsam mit den wichtigsten Microsoft Partnern in Österreich werden die neuesten Microsoft Technologien und Trends präsentiert.

 image

Wir sind als zweifach GOLD und achtfach SILVER zertifizierter Partner eingeladen das Trendthema Office 365 Online Services (SharePoint, Exchange und Lync) zu vertreten und gehen in unserem Vortrag auch auf verschiedene Hybrid Szenarien (Verbindung von Online Services mit On Premise Lösungen) entsprechend ein. Natürlich präsentieren wir auch die Preview des neuen Microsoft Windows 8 Server und Client Betriebssystem auf unserem Stand.

Vortragsankündigungen (Videos)

Besuchen Sie unsere Sessions (IT Professionals Track 1 / Session 1) und lassen Sie sich von unseren Vortragsankündigungen (Videos) überzeugen:

· Video 1 = Microsoft BIG DAY 2012 (HATAHET Session SneakPreview 1)

image

http://youtu.be/cvV0F3n0mo8

· Video 2 = Microsoft BIG DAY 2012 (HATAHET Session SneakPreview 2)

image

http://youtu.be/1X3oHARcfR8

Weitere Informationen zum Vortrag

>> Vortragstitel

· Unternehmensdaten über SharePoint, Exchange und Lync mit Office 365 und On-Premise Lösungen sicher, schnell und mobil bereitstellen

>> Speaker

· Leo Faltus (Business Development Manager, Microsoft Österreich)

· Nahed Hatahet (Geschäftsführung | Business Development, HATAHET productivity solutions)

>> Sessioninhalt

· In dieser Session stellen wir verschiedene technische Szenarien vor, wie mit der Microsoft Business Collaboration Plattform (SharePoint, Exchange, Lync, CRM) bestehende Infrastruktur sicher und hochverfügbar zu hybriden Umgebungen erweitert wird, um besser und effizienter zusammenarbeiten zu können. Die Kombination verschiedener technischer Modelle wird intensiv behandelt. Egal, ob eine Klein-, Mittelstands- oder Großumgebung administriert wird, es wird gezeigt, wie Online und On-Premise Systeme konfiguriert werden müssen, um überall effizient und hochsicher hybrid kollaborieren zu können.

>> Wann? Wo?

· 24.04.2012 / Congress Center Wien

· Track 1 (IT Professionals) / Session 1 / 10:30 - 11:30

Also, wir sehen uns dort ;)

LG
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Kategorien: Allgemeines, Event, IT-Pros, Microsoft Cloud, New World of Work, Office 365, Office365, Online Services, SharePoint Online, SharePoint 2010, Vortrag

 
Nov15

Spezial-Training: Office 365 Strategie, Mehrwert und Umsetzungsmöglichkeiten inkl. SharePoint Online (jetzt buchen)

von Nahed Hatahet

Wir haben mit dem Microsoft GOLD zertifizierten österreichischen Trainingsinstitut it-versity ein Spezialtraining zum Thema Office 365 (inkl. SharePoint Online) aufgesetzt, welches am 06.12.2011 von 09:00 bis 13:00 Uhr bei der it-versity in der Schottenfeldgasse 69 in A-1070 Wien stattfinden wird. Das Training ist exklusiv bei HATAHET buchbar.

Dieses Trainings ist etwas Besonderes, da es eben nicht diesen Standard Schulungscharakter haben wird. Wir legen besonderen Wert darauf praxisbezogene Informationen zu bringen und das Training soll als Workshop abgehalten werden. Vor allem sollen Office 365 Strategien und Umsetzungsmöglichkeiten in Unternehmen erörtert werden (inkl. SharePoint Online). Das Training wird somit sehr interaktiv gestaltet.

Hier nun die wichtigsten Eckdaten zum Training …

Zum Trainer …

Der Office 365 Spezialist und Konsulent, Herr Nahed Hatahet zeigt anhand praktischer Beispiele, wie man Office 365 sinnvoll in Unternehmen einsetzen kann, wo deren Grenzen sind und wie man bestehende Umgebungen integrieren kann. Die Themen werden stark praxisbezogen und mit vielen Beispielen präsentiert.

Nahed HatahetNahed Hatahet ist Gründer und Geschäftsführer der HATAHET productivity solutions und als Productivity Consultant tätig, er bringt mehr als 16 Jahre Berufserfahrung in der strategischen Beratung und Realisierung von IT-Produktivitätslösungen ein, und betreut zahlreiche Großkunden- und Mittelstandskunden-Projekte in Österreich und in der Schweiz. Herr Hatahet präsentierte Office 365 auch für die breite Masse auf der letzte Microsoft Roadshow und hält zahlreiche Vorträge und Interviews zum Thema Office 365. Unter anderem veranstaltete er mit seinem Unternehmen das erste Office 365 Event in Österreich mit zahlreichen, wertvollen Informationen zum Thema und ist Fachautor für diverse Zeitschriften. Auch die viel besuchte und zitierte Office 365 Community in Österreich (www.office365blog.at) geht auf Herrn Hatahet zurück, der Pionier und Experte für die Themen Office 365 und Microsoft Cloud Lösungen ist. Herr Hatahet war auch bereits im Rechenzentrum in Dublin und konnte sich die Technologien vor Ort ansehen. Herr Hatahet hat über 20 Zertifizierungen und ist unter anderem Microsoft Certified Technology Specialist, Microsoft Certified Systems Engineer & Messaging, Microsoft Certified Administrator & Messaging und Microsoft Sales Specialist.

Zielgruppe …

· IT-Administratoren, IT-Profis, IT-Leiter, IT-Decision Makers

Fokus …

· Strategie, Anwendungsszenarien, Einsatzszenarien und eigentlicher Mehrwert, Klein-, Mittel- und Großkundenszenarien werden durchgenommen

Inhalt …

· Strategischer Überblick: Business Collaboration und Communication Plattform

· Verschiedene Einsatzmöglichkeiten aufzeigen (Szenarien)

· IT-Kosteneinsparung mit Office 365

· Ko-Existenz Möglichkeiten mit bestehenden Umgebungen (ADFS)

· Vorstellung der Möglichkeiten mit Exchange Online

· Vorstellung der Möglichkeiten mit SharePoint Online

· Vorstellung der Möglichkeiten mit Lync Online

· Wo liegen die Grenzen von Office 365

· Wie sieht es mit dem Thema Sicherheit in Office 365 aus?

· Vorstellung der Rechenzentrumsarchitektur in denen Office 365 betrieben wird

· Warum Office 365 in einer Wirtschaftskrise helfen kann

· Lizenzierungsvarianten und Testmöglichkeiten

· Umsetzungsstrategien durchgehen und erläutern

· Praxisorientierte Einführung mit dem Office 365 Experten in Österreich

Termin …

· DI 06.12.2011 von 09:00 bis 13:00 Uhr

· bei it-versity, Schottenfeldgasse 69, 1070 Wien

Anmeldung bei …

· Andrea Szivacsek, Tel +43 1 997 15 95 0, andrea@hatahet.eu

Kosten …

· 520,- Euro exkl. MwSt (inkl. Unterlagen)

HINWEIS: Für alle Teilnehmer am HATAHET / it-versity Office 365 Event (stattgefunden am 03.11.2011) gilt ein Preis von 450,- Euro exkl. MwSt (inkl. Unterlagen).

Wer mich also kennen lernen will und gleichzeitig Office 365 Know-How aus der Praxis erfahren will, einfach anmelden. Freu mich auf Euch,

LG

Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu | Training powered by www.office365blog.at

Kategorien: Ausbildung, BPOS, How To's, Microsoft Cloud, New World of Work, Office 365, Office365, Online Services, SharePoint Online, Solution Scenario, Solutions, Training

 
Jun2

Das “i” für den SharePoint: iPhone Apps für SharePoint

von Nahed Hatahet

Wie kann man eigentlich von einem iPhone auf seine SharePoint Daten zugreifen. Ganz einfach, es wird doch sicherlich iPhone Apps für SharePoint geben und der SharePoint im Standard hat ja diese Mobile-View integriert, auch fürs iPhone, oder? So ist es auch Zwinkerndes Smiley 

Es gibt einige Apps von verschiedenen Herstellern mit unterschiedlichen Bedienungskomfort, meist gibt es eine “light” Version zum testen kostenlos und gegen ein paar Euro ist man auch mit einer vollen Version mit Offline und Editiermöglichkeiten dabei. Natürlich wird auch der Zugriff über Mobile-Browser Technologien unterstützt, das ist ja eigentlich nicht wirklich was Neues. Dieser Eintrag soll die prinzipiellen Möglichkeiten (Experience) mit Screenshots zeigen, damit man sich einen entsprechenden Eindruck machen kann, auch für nicht iPhone Besitzer, die aber solche Funktionalitäten bereitstellen wollen, wie z.B. Administratoren oder Hoster …

Wie komme ich zu iPhone Apps für SharePoint?

Über den im iPhone integrierten Apps-Store kann man in der Suche einfach nach den Begriffen “SharePoint” oder auch “iSharePoint” (what else?) suchen und kommt dann zu den diversen Tools, sprich Apps. Einfach die Gratisversionen herunterladen und selbst ein Bild machen, was zu einem am besten passt Zwinkerndes Smiley jedes Tool hat doch seine Berechtigung!

Wie integrieren sich die iPhone Apps für SharePoint nun in die iPhone Oberfläche?

Die iPhone SharePoint Apps integrieren sich ganz normal in der iPhone Oberfläche, wie jede andere iPhone App eben auch. iPhone einschalten (hier mit Duffy als Background), einloggen, App wählen und loslegen …

IMG_0009IMG_0033

Wie schauen nun die verschiedenen iPhone Apps für SharePoint so aus?

Die Grundfunktionalität der iPhone SharePoint Apps sind sehr ähnlich in der Bedienung und unterscheiden sich etwas in den Funktionalitäten. Viewer sind immer zum “Nur lesen” gedacht (gilt meist auch für die “light” Versionen der mit Kosten verbundenen Apps) und Offline Funktionalität sowie Editierbarkeit sind dann in den Vollversionen (meist mit Kosten verbunden) enthalten.

Hier ein paar Eindrücke, durcheinander von verschiedenen iPhone Apps …

IMG_0015IMG_0011

HINWEIS: Das iPhone ist über ein Home-WLAN und über VPN mit dem Firmennetzwerk verbunden (siehe ersten Screenshot), geht über UMTS natürlich auch, aber wenns WLAN gibt, wieso soll man sich dann UMTS antun? Zwinkerndes Smiley oder?

Hier noch mehr Eindrücke …

IMG_0017IMG_0012

IMG_0016IMG_0017

Ach, weil ich gerade das “Office 365” Logo sehe, alles zum Thema SharePoint Online und den anderen Office 365 Online Produkten findet man auf www.office365.at, einfach vorbeischauen Zwinkerndes Smiley wenns um SharePoint Online geht.

Hier noch ein Beispiel, wie das wieder bei einer anderen iPhone App aussehen kann …

IMG_0024IMG_0025

IMG_0026IMG_0027

IMG_0028IMG_0029

Diese verschiedenen iPhone Apps soll man nicht unterschätzen, die können schon was und sind gut zu gebrauchen. Und für das Interagieren und vielleicht zum Bearbeiten einer Workflowaufgabe reicht es ja doch allemal Zwinkerndes Smiley

Wie kann ich mit dem normalen Browser, also ohne iPhone App auf SharePoint zugreifen?

Oft reicht ja auch schon ein Browser, in dem Fall der Safari und SharePoint erkennt das Device und schaltet in die “Mobile” View um, sehr praktisch (natürlich kann man sich mit einem iPhone auch ohne “Mobile” View alles betrachten, Webseiten surfen funktioniert sehr gut, wie auf allen großen Display Handys halt) …

IMG_0019IMG_0020

Auch der Zugriff auf die MySite, der Social Networking Komponente ist so gewährleistet, dank der “out of the box” Mobile Funktionalitäten von SharePoint Zwinkerndes Smiley

IMG_0023IMG_0022

 

Welche Einstellmöglichkeiten gibts bei den verschiedenen iPhone Apps für SharePoint?

Ein paar wenige Settings sind möglich, neben der Standardkonfigurationen wie Serverbezeichnung, Server URL, MySite URL, Username, Passwort, Authentifizierung (je nach App). Man ist sehr schnell mit seinem SharePoint Server in Verbindung und ist sauber in die “Enterprise Collaboration Plattform” integriert. Manche Apps für SharePoint erlauben auch die Einstellung von Aktualisierungsintervallen oder Item-Limits …

IMG_0013IMG_0030

Fazit: Sehr brauchbar und funktioniert sauber!

Test bestanden Zwinkerndes Smiley alle Tools sind eigentlich brauchbar, die einen können mehr, die anderen weniger, also einfach am iPhone App Store vorbeischauen (wie oben einleitend beschrieben), testen und je nach Bedarf wählen. Wenn Sie nun einen prinzipiellen Überblick haben, dann wurde das Ziel dieses Blogeintrags erreicht Smiley hoffentlich Smiley

PS: Ach ja es gibt auch Applikationen für die man einen eigenen Server “deployen” muss, meist ist auch eine sehr gute Dokumentation bei der Software dabei. Unterstützt wird hier eine noch tiefere Integration.

Also viel “i” beim SharePoint Apps testen,

LG

“i” Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Kategorien: AddOns, Mobility, MySite, New World of Work, Offline, Online Services, SharePoint 2007, SharePoint 2010, SharePoint Online, Tools

 
Apr8

Veranstaltung: Office 365 Pre-Launch Event mit SharePoint Online Vorträgen, 19.05.2011 / Wien

von Nahed Hatahet

image

Die neue Generation der Microsoft Online Services


Die neue Generation der Online Services aus dem Hause Microsoft wird demnächst unter dem Namen Microsoft Office 365 weltweit erscheinen. Die HATAHET hat wie gewohnt bereits heute alle Informationen für Sie zusammengestellt. Mit dem einzigartigen HATAHET Office 365 Pre-launch Event wollen wir Ihnen sämtliche Neuerungen näher bringen.

Erfahren Sie mit HATAHET, wie Sie mit Microsoft Office 365 Ihre Unternehmensproduktivität steigern können und durch die Online Services Ihre IT-Kosten stark senken können. Nutzen Sie Exchange, SharePoint und Lync Online - oder nur Teile davon.

Aber was ist nun der wirkliche Mehrwert von Office 365 und wie kann man seine bestehende Infrastruktur in die Online Services integrieren? Wo sind die Grenzen von Online Services und in welchen Bereichen macht es wirklich einen Sinn? Ist es sinnvoll komplett umzustellen oder ist Integration der eigentliche Mehrwert?

Anhand von praktischen Szenarien zeigen wir Einsatzmöglichkeiten von Office 365 für Klein-, Mittel- und Großunternehmen.

Top Speaker & Moderation

 

 

 

Petra Jenner

 

Lukas Keller

 

Nahed Hatahet

 

Josef Broukal

Geschäfts
führung
Microsoft Österreich

 

Online
Services Lead
Microsoft Western Europe

 

Geschäfts
führung HATAHET productivity solutions GmbH

 

IT-Journalist
ehem. ZIB Anchor-Man

Agenda-Details und Anmeldung (19.05.2011, Wien)

 

Unsere Top Partner

Plätze sind beschränkt, also gleich anmelden Zwinkerndes Smiley für den 19.05.2011 bei Microsoft Österreich / Wien!

GLG
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Kategorien: Ausbildung, AvePoint DocAve, Event, Microsoft Cloud, New World of Work, Office 365, Online Services, SharePoint Online, Solution Scenario, Training, Vortrag

 
Feb24

Vorstellung: Duet Enterprise für Microsoft SharePoint und SAP

von Nahed Hatahet


Allgemeines

Duet Enterprise für SharePoint und SAP ermöglicht beide Welten miteinander zu verbinden um mehr Produktivität für Benutzer und Experten zu ermöglichen. Hier ein Beispiel, wie so etwas aussehen könnte …

image

Duet Enterprise ermöglicht Informationen aus SAP mit jenen in SharePoint 2010 für die klassische Microsoft Client Infrastruktur (Windows, Office, Windows Mobile) zu verbinden und bereitzustellen. Das folgende Video erklärt gut, was konkret gemeint ist …

Duet Enterprise für SharePoint und SAP Interview

Neue Möglichkeiten nutzen und Architektur verstehen

Mit Duet Enterprise ergeben sich somit ganz neue Möglichkeiten in der Aufbereitung von Business Daten, wenn man eben z.B. nur an die erweiterten Funktionalitäten für die Bereiche Communications, Social Networking und Collaboration denkt. Hier sehen Sie die Basisarchitektur von Duet Enterprise …

image

… und hier eine noch etwas Detailliertere Architekturübersicht - und wer es noch genauer wissen will, einfach weiter lesen und Duet Enterprise Poster unten downloaden :)

image

Kann sich sehen lassen: Das Duet Enterprise Poster zum Download

Microsoft bietet auch ein schönes Architektur-Modell als Poster zum Download an …

image

Hier als PDF Dokument => Download PDF Poster Duet Enterprise
Hier als VISIO Dokument => Download VISIO Poster Duet Enterprise

 

Und wer mehr wissen will …

Microsoft hat eine sehr gute “Landing Page” für dieses Thema im Netz mit wirklichen vielen und guten Informationen (und auch ein paar Deadlinks) bereitgestellt …

=> Hier gehts zur Landing Page “Duet Enterprise”

Dort findet man eben auch das Forrester Statement “Duet’s New Vision for Integration”, welches gut aufzeigt, welchen Mehrwert diese Software bietet …

=> Download Forreseter Duet’s New Vision for Integration

Interessanter Informationen zum Thema SharePoint 2010 und SAP Integration und auch gut aufbereitet, gefällt mir also sehr gut :)

 

Also viel Spaß beim Studieren ;) immer was Neues dabei ;)

GLG

Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

>> visit www.office365blog.at to feel the Microsoft Office 365 cloud power <<

Kategorien: Allgemeines, Architektur, Duet Enterprise, Enterprise Content Management (ECM), IT-Pros, New World of Work, Office Mobile 2010, SAP, SharePoint 2010, Solution Scenario, Solutions

 
Nov6

Praxisbericht: Windows Phone 7, SharePoint 2010 und Mobile Office 2010 / Teil 1

von Nahed Hatahet

Wie bereits berichtet (siehe hier) gibt es zahlreiche neue Funktionalitäten mit dem neuen Microsoft Windows Phone 7, SharePoint 2010 und Mobile Office 2010 und wie versprochen haben wir uns auch intensiv mit diesem Thema beschäftigt.

Es war nicht einfach, aber nun funktioniert auch die SharePoint 2010 Integration über LiveID auf meinem Microsoft Windows Phone 7 endlich (vielen Dank an unser SharePoint Team).

HINWEIS: SharePoint 2010 unterstützt also die LiveID über die SharePoint 2010 Claims Based Authentication, welche wir im Haus bereits so verwenden. Ideal für den Zugriff vom Windows Phone 7.

Ich möchte in diesem Teil 1 auf die Standard “out of the box” Funktionalitäten der Integration eingehen, also auf die Benutzerinteraktion …

1. Einstieg in die Welt des Windows Phone 7

Ich starte mein Windows Phone 7 aktuell immer mit meinem absoluten Liebling (neben meiner Freundin natürlich) unserem Hund Duffy (einer von zwei Rackern) (ich hoffe er schätzt dies auch). Mein Phone 7 ist immer mit einem entsprechenden PIN gesperrt, ich habe ja auch viele Daten drauf, ist ja nicht so …

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 001 (HATAHET)

2. Zugriff auf SharePoint 2010 über den Office-Hub

In der Zwischenzeit ist ja das Layout den Windows Phone 7 bekannt, also der nächste Schritt ist ein “Klick” auf das Microsoft Office mobile Symbol auf der Startseite des Windows Phone 7 und schon ist man mit dem Office-Hub konfrontiert, der sofort die zuletzt verwendeten Dokumente zeigt …

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 002 (HATAHET)

3. Zugriff auf z.B. eine SharePoint 2010 Dokumentbibliothek (Document Library)

Bewegt man den Office-Hub nach links und/oder rechts (einfach mit den Finger den Hub “schubsen”) kann man zu den bereits verbundenen SharePoint 2010 Sites navigieren oder man kann natürlich auch die direkte URL einer SharePoint 2010 Site angeben. Einmal verbunden, merkt sich der Office-Hub natürlich die Verbindung zur SharePoint 2010 Site und so kommt man rasch auf die entsprechenden Informationen (in diesem Artikel konzentriere ich mich auf das Thema “Dokumente”, selbstverständlich sind Listen & Co ebenfalls abrufbar) …

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 003 (HATAHET)

4. Funktionseigenschaften (inkl. Offline nehmen) von Dokumenten

Drückt man länger auf ein Dokument erscheint ein kontextsensitives Menü mit verschiedenen Funktionen, so kann man ein Dokument herunterladen (passiert auch automatisch beim Öffnen des Dokuments), ein Dokument offline nehmen oder das Dokument aus dem Offline-Cache löschen. Auch das Versenden eines Links zum Dokument über Mobile Outlook ist somit sehr einfach möglich und ein echter Mehrwert …

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 004 (HATAHET)

5. Arbeiten mit Dokumenten die auf SharePoint 2010 Sites gespeichert sind

Das Windows Phone 7 unterstützt die gängigsten Dokumentformate, wie z.B. Adobe Acrobat (PDF), Mobile Excel mit …

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 005 (HATAHET)

… diversen Funktionen, Mobile PowerPoint (gefällt mir sehr gut, mit Zoomfunktion, usw.), …

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 006 (HATAHET)

… und Mobile OneNote soll auch nicht zu kurz kommen (und wer sich fragt, was mit Mobile Word ist, geht natürlich auch) …

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 007 (HATAHET)

HINWEIS: Weil ich schon Anfragen dazu hatte, JA Sie können alle Mobile Office Dokumente editieren und am Windows Phone 7 verändern und “live” zurück speichern. Wenn dies offline erfolgt, werden die Änderungen dann bei der nächsten Onlineverbindung synchronisiert (inkl. Konfliktmanagement, eh klar).

6. Navigieren in Dokumentbibliotheken und SUCHEN

Verschiedene Navigationsmöglichkeiten werden bereitgestellt, auch das Öffnen einer Library auf Wunsch im mobilen Internet Explorer ist möglich bzw. das Setzen von “Lesezeichen” auf Libraries wird ebenfalls unterstützt. Und das Wichtigste ist wohl die Suchintegration *freu* ja, es funktioniert tatsächlich, man kann in den Dokumentablagen perfekt suchen, sehr gut!

Microsoft Windows Phone 7 SharePoint 2010 Integration, Mobile Office, Office Hub 008 (HATAHET)

Zusammenfassend muss ich sagen, dass mein Praxistest gezeigt hat, dass die SharePoint 2010 Integration wirklich gelungen ist, wie ich finde. Ich muss aber auch offen zugeben, dass das Einrichten nicht unbedingt einfach war, das “Loginfenster” auf meinem Handy beim ersten Zugriff “friert” ein, aber mit einem Trick hat es dann funktioniert (dank meiner Kollegen natürlich, die sich um Claims und LiveID gekümmert haben und das Ganze zum Laufen gebracht haben).

Das Windows Phone 7 ist das ideale Device für Businesskunden, vor allem weil Sie natürlich so auch mobilen Zugriff auf die kommende Microsoft Office 365 Plattform (aktuell in BETA Phase) erhalten, also direkt auch auf die Microsoft Cloud zugreifen werden können.

Im nächsten Teil zum Thema “Praxistest” und Windows Phone 7 mit SharePoint 2010 zeige ich die Einstellungsmöglichkeiten, wenn mal eine Verbindung mit SharePoint 2010 hergestellt wurde, also dran bleiben Zwinkerndes Smiley

So keep on reading,

LG
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu | www.hatahet.eu

Kategorien: Claims Based Authorization, Enterprise Content Management (ECM), How To's, Microsoft Cloud, Mobility, New World of Work, Office Mobile 2010, Office365, Offline, Online Services, Search, SharePoint 2010, SharePoint Mobile 2010, Windows Phone 7

 
Nov3

Microsoft Partner Network: HATAHET ist erster GOLD zertifizierter Partner in Österreich für den Kompetenzbereich Portals & Collaboration (SharePoint)

von Nahed Hatahet

Mit Anfang November startete das neue Microsoft Partner Network und die neue Zertifizierung in den verschiedenen Kompetenzen für Microsoft Partner. Ein Partner kann somit in speziellen Kompetenzen SILVER und/oder GOLD zertifiziert werden. Für den Bereich SharePoint, Portals & Collaboration wurde nun die HATAHET productivity solutions GmbH (www.hatahet.eu) als erster österreichischer Microsoft Partner mit der GOLD Zertifizierung für eben den Kompetenzbereich Portals & Collaboration (SharePoint)ausgezeichnet.

Das neue Microsoft Partner Network gewährleistet Kunden somit eine gezieltere Klassifizierung von Partnern und deren Wissen / Kompetenz in speziellen Bereichen.

image

image

Was sagt die GOLD Zertifizierung für Portals & Collaboration nun aus?

Die HATAHET beschäftigt im Minimum 4 für SharePoint 2010 zertifizierte technische Mitarbeiter, kann zahlreiche professionell abgewickelte Referenzen nachweisen und beschäftigt darüber weitere zertifizierte Mitarbeiter für die Bereiche SharePoint 2010 Lizenzierung und Sales.

Als ein langjähriger erfolgreicher Microsoft Partner freuen wir uns sehr diese spezielle GOLD Zertifizierung als Erster in Österreich erreicht zu haben und werden weiterhin alles tun, um für unsere Kunden hochqualifizierte Beratung und Umsetzungen zu gewährleisten, ganz nach unserem Motto: we support your growth!

Großer DANK geht natürlich an unsere Mitarbeiter, Microsoft und vor allem unseren Kunden, die in unser Unternehmen und unseren Leistungen tagtäglich vertrauen!

Ihre Geschäftsführung,

Nahed HATAHET | nahed@hatahet.eu & Andrea SZIVACSEK | andrea@hatahet.eu

Kategorien: Allgemeines, New World of Work, SharePoint 2010

 
Oct28

CLOUDNOW: Microsoft Office 365 oder Cloud vNext

von Nahed Hatahet

Microsoft bietet ja mit den Microsoft Business Productivity Online Services (Kurz: BPOS) Ihre Produkte auch Online an. Die nächste Version der BPOS Dienste in der Microsoft Cloud wird unter dem Namen Microsoft Office 365 ab 2011 verfügbar sein und BPOS wird somit abgelöst. Ja das Online Services Business entwickelt sich rasch und ich muss offen sagen, dass mir der Name Microsoft Office 365 wesentlich besser gefällt.

HINWEIS: Aktuell läuft gerade die BETA Phase und bis Q1/Q2 soll die Office 365 Suite für Kunden verfügbar sein, wir dürfen uns also freuen!

imageimage

Die Microsoft Office 365 Services wird es in folgenden Editionen geben:

- Office 365 for small businesses (hier können Sie mehr erfahren)

- Office 365 for enterprises (hier können Sie mehr erfahren)

- Office 365 for education (hier können Sie mehr erfahren)

Wer wissen will, um was es konkret geht, kann sich auch einen Überblick mit folgendem Video schaffen …

Überblick und Mehrwert der Microsoft Cloud vNext: Microsoft Office 365

Im Endeffekt geht es darum, die Software, welche in den Rechenzentren der Microsoft betrieben werden gegen Miete zu nutzen und die bekannte Office Software am Client darin entsprechend zu integrieren. So erhält man alle Funktionalitäten (365°) mit minimalem Aufwand und nutzt das Internet für den Zugriff.

Natürlich ist SharePoint 2010 ebenfalls in der Office 365 Suite enthalten sein. Folgende Produkte werde in der leistungsstarken Online Plattform das Portfolio abrunden …

Office Professional Plus with Web Apps available with Office 365

Exchange Online available with Office 365 

SharePoint Online available with Office 365

Lync Online available with Office 365 

(klicken Sie auf die Grafik, wenn Sie mehr zu den Funktionalitäten wissen wollen)

Allgemeine Fragen und Antworten zum Thema Microsoft Office 365 finden Sie hier.

Für alle mobilen Usern können Sie natürlich die Cloud Dienste auch z.B. mit dem Microsoft Windows Phone 7 nutzen und über den Microsoft Office Hub mit der Serverplattform in der Cloud arbeiten.

LG
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Kategorien: Microsoft Cloud, New World of Work, Office 2010, Online Services, SharePoint 2010, Office365, Office Mobile 2010

 
Oct18

Get ready: Windows Phone 7, SharePoint 2010 und Mobile Office 2010

von Nahed Hatahet

Das neue Windows Phone 7 kommt offiziell am 21.10.2010 (in Europa) mit den entsprechenden Devices auf den Markt. Neben den Consumer Funktionalitäten besticht das neue Betriebssystem vor allem durch das Mobile Office 2010 und deren Integration in die SharePoint 2010 Technologien. Hier ein Beispiel wie man mit Musik und Videos & Co arbeiten kann …

image

Auch wenn, wie Chip berichtet, eine “Copy & Paste” Funktion erst mit einem Update Anfang 2011 verfügbar sein wird, kann sich das neue Windows Phone 7 sicherlich sehen lassen. Eine komplett neue Oberfläche, die nichts mehr mit den “anderen” Microsoft Mobile Betriebssystemen zu tun hat und eben die Integration in die Business-Welt “SharePoint” macht das neue Windows Phone 7 zu einem “must have” für Microsoft Business User. Aber auch die Integration mit XBox zeigt, dass Microsoft die Welten “Privat & Consumer” mit “Business” verbindet, also alles in einem Device.

Neben den neuen “Office Hub” besteht die Möglichkeit auch mit “SharePoint Workspace 2010 Mobile” Informationen von SharePoint 2010 offline mitnehmen zu können und Informationen eben mit dem Phone 7 zu synchronisieren. Hier der “Office Hub” …

image

… und hier ein Beispiel mit “SharePoint Workspace 2010 Mobile” …

image

Das folgende Video ist auch sehr nett und zeigt wie das ganze funktioniert und man bekommt schon einen Eindruck vom “Look & Feel” … ach wie schön, dass es YouTube gibt …

Windows Phone 7 und der Office Hub

 

Und weil das hier ja ein SharePoint Blog ist, hier nun auch ein Video, welches speziell die Integration bzw. de Zugriff auf SharePoint 2010 demonstriert …

Windows Phone 7 und SharePoint 2010

 

Hier nun noch ein paar Links zum Nachlesen für Sie …

Allgemeine Infos …
http://www.microsoft.com/windowsphone/de-de/default.aspx

Aktuell gibts 5 Devices (3x HTC, 1x LG, 1x SAMSUNG) …
http://www.microsoft.com/windowsphone/de-de/buy/7/phones.aspx

Ob Microsoft es nun wirklich schafft, iPhone & Co Konkurrenz zu machen, schau ich mir demnächst an, denn da habe ich eine Session um das ganze “live” auf unseren SharePoint 2010 Servern auszuprobieren, ich werde berichten, ob alles geklappt hat und sich SharePoint 2010 rasch anbinden lässt …

Also dran bleiben Zwinkerndes Smiley

LG
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Kategorien: Enterprise Content Management (ECM), Mobility, New World of Work, Office Mobile 2010, Offline, SharePoint 2010, SharePoint Mobile 2010, Workspace 2010

 
Oct15

Vortrag: ADV Helpdesk Veranstaltung–HATAHET helpdesk template for SharePoint 2007 / 2010, Social Networking & Communications aus der Microsoft Cloud

von Nahed Hatahet

Am 14.10.2010 fand die Veranstaltung “Was IT-Verantwortliche über Helpdesk wissen sollten” der ADV (Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung) im Holiday Inn Vienna South statt. Auch die HATAHET war natürlich mit dem Thema “SharePoint basierende Helpdesk Lösung mit einem entsprechenden Vortrag vertreten und hat somit Microsoft basierende Lösungen und Szenarien präsentiert.

Ziel war es auch praxisbezogene Informationen bereit zu stellen und so konnten wir gleich unser Produkt “HATAHET helpdesk template for SharePoint” beim Einsatz unseres Kunden BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH als Thema verwenden (zum Vergrößern aufs Bild “klicken”) …

imageimage

imageimage

Neben den Helpdesk Funktionen konnten wir in mehreren LiveDemos auch den Mehrwert der SocialNetworking Komponente im Zusammenspiel mit den Microsoft Live Communications Technologien - über Microsoft Online Services bereitgestellt, also in der Microsoft Cloud - zeigen.

Hier die Integration der Communications Komponenten über die Microsoft SharePoint 2010 Oberfläche …

image

image

… und nicht nur, dass man eben “Communications” integriert hat, man kann auch eben mehr über Personen erfahren und Social Networking betreiben …

image

… und so auch mehr über die Organisation erfahren, man sieht, dass der Gedanke “Facebook for the Enterprise” hier sehr schön zur Geltung kommt und einen Mehrwert für die Zusammenarbeit in Firmen somit bietet.

Hier am Beispiel des “Organizational Browsers” …

image

Wenn man also Lösungen auf Basis der SharePoint Plattform entwickelt, wie das “HATAHET heldesk template for SharePoint” zum Beispiel, kann man den Mehrwert aller Microsoft Produkte nutzen, die perfekt ineinander greifen und somit ein neues Arbeiten ermöglicht, auch unter dem Slogan “The new world of work” bekannt Zwinkerndes Smiley

Und wem das Thema näher interessiert, hier nun der Download zum gesamten Vortrag:

>> Download Vortrag HATAHET helpdesk template

Ich denke ein gutes Beispiel aus der Praxis, denn wir selbst nutzen diese Technologien täglich und will diese auch nicht mehr aufgeben, wenn man das neue Arbeiten schätzen gelernt hat. Auch schön zu sehen, dass die Microsoft Online Services (=Microsoft Cloud) hier am Beispiel der Live Communications Funktionalitäten sich nahtlos in die bestehende Umgebung (=OnPremise) integriert.

Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Kategorien: AddOns, Enterprise Content Management (ECM), Event, Microsoft Cloud, MySite, New World of Work, Online Services, SharePoint 2010, Social Networking, Solution Scenario, Solutions, Vortrag

 
 Next >>
Home