Sep4

WhitePaper: Installation des kostenlosen Adobe PDF iFilters für die SharePoint 2010 Plattform …

von Nahed Hatahet

Die folgende Anleitung erklärt, wie Sie den Adobe PDF iFilter für die SharePoint 2010 Plattform implementieren können um PDF Dokumente per SharePoint 2010 Volltextindex indizieren und suchen zu können und wie diese mit dem richtigen Icon dargestellt werden.

HINWEIS: Diese Anleitung gilt NICHT für die SharePoint Online Services Version von Microsoft. Die Anleitung gilt für alle SharePoint 2010 Versionen die „OnPremise“ implementiert wurden (=herkömmliche Installation auf Servern).

1. Laden Sie den 64bit Adobe PDF iFilter unter folgendem Link herunter: http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4025

image

2. Installieren Sie den heruntergeladenen PDF iFilter (PDFiFilter64installer.zip) auf den/die SharePoint 2010 Server, der/die auch für die Indizierung zuständig ist/sind (sollten Sie nur einen Server betreiben, ist dies auch gleichzeitig jener, der die Indizierung durchführt).

HINWEIS: Nutzen Sie die Managementseite der Search Service Application (unter „Manage Service Applications“ in der Zentraladministration aufrufbar) um bei Bedarf festzustellen, welche(r) Server die Indexrolle aufweisen.

3. Damit in den Suchergebnissen auch das gewünschte Adobe PDF Icon angezeigt wird, müssen sie noch das entsprechende Icon auf den entsprechenden SharePoint 2010 Web Servern implementieren.

HINWEIS: Haben Sie mehr als einen SharePoint 2010 Server mit der Web Server Rolle im Betrieb, müssen Sie dies für jeden dieser Server durchführen (die Web Server Rolle wurde „früher“ auch als Web Front End Server bezeichnet).

a. Laden Sie dazu das entsprechende Adobe PDF Icon von hier herunter: http://www.adobe.com/misc/linking.html

HINWEIS: Verwenden Sie das Icon mit der Größe (Small 17x17), dass Sie in der Mitte der Website finden und laden dieses herunter, in dem Sie das Icon mit der rechten Maustaste anklicken und die Option „Speichern unter“ nutzen und speichern dieses als „pdficon_small.gif“.

b. Speichern Sie nun das Adobe PDF Icon File (pdficon_small.gif) in folgendem Pfad auf allen SharePoint 2010 Web Servern (führen Sie diesen Vorgang auf allen jene Servern durch, die mit der Rolle Web Server „versehen“ sind):

[Laufwerk]:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\14\Template\Images\

c. Registrieren Sie nun das neue Icon in der dafür vorgesehen XML-Datei (DOCICON.XML) auf allen SharePoint 2010 Servern mit der Rolle Web Server. Öffnen Sie dazu die Datei DOCICON.XML mit einem Texteditor (z.B. Notepad) aus folgendem Verzeichnis:

[Laufwerk]:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\14\Template\XML\

image

Im Bereich <ByExtension> fügen Sie nun folgende Zeile hinzu:

<Mapping Key=“pdf“ Value=“pdficon_small.gif“/>

image

d. Speichern Sie die Datei „DOCICON.XML“ und schließen Sie diese.

e. Führen Sie einen „iisreset –force“ auf den Servern aus (über die Kommandozeileneingabe / Command Prompt auf den jeweiligen Servern, welche Sie im Start Menü der jeweiligen Server finden).

4. Nun muss die Dateiendung „.PDF“ als FileType in der SearchService Application registriert werden, damit der „Content Indexer“ den neuen FileType auch entsprechend indiziert.

a. Öffnen Sie die Zentraladministration (Central Administration).

b. Im Bereich „Application Management“ klicken Sie auf den Menüeintrag „Manage service applications“ und gelangen somit zum „Manage Service Application“ Bereich.

c. Öffnen Sie nun die entsprechende „Search Service Application“ indem Sie diese entsprechend in der Service Application Liste anklicken (oder markieren Sie die entsprechende Search Service Application und aktivieren im Ribbon die „Manage“ Funktion).

d. Klicken Sie nun auf den Menüpunkt „File Types“ im Bereich „Crawling“ und fügen mit der Funktion „New File Type“ die Dateiendung „PDF“ der Liste der zu indizierenden Dateitypen hinzu.

image

5. Auf allen SharePoint Servern mit der „Index-Rolle“ starten Sie das „SharePoint 14 Search Service“ einmal durch. Starten Sie dazu als Administrator die Kommandozeileneingabe / Command Prompt (finden Sie im Start Menü des jeweiligen Servers) und führen folgende Befehle aus:

a. net stop osearch14

b. net start osearch14

6. Nun führen Sie noch einen „Full Crawl“ auf alle entsprechenden „Content Sources“ aus und danach unterstützt auch SharePoint 2010 die Volltextsuche von PDF-Dokumenten und zeigt auch ein entsprechendes Icon im Suchergebnis an.

image

Das ganze gibt es auch als HATAHET White Paper für Sie zum Download:

>> Download HATAHET White Paper: Installation des kostenlosen Adobe PDF iFilters für die SharePoint 2010 Plattform …

Viel Spaß beim Suchen nach PDF-Dokumenten,

Ihr
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu :)

Kategorien: How To's, IT-Pros, Search, SharePoint 2010, Solutions, Tools

 
Home